Polsterreinigungen

Die Polsterreinigung wird angewandt um Bakterien, Milben und Flecken zu beseitigen. Eine oberflächliche Reinigung der Polster mit einem Lappen hilft hier kaum – vergrößert die Flecken meist eher noch. Polsterreiniger entfernen diese Verschmutzungen fasertief und gründlich. Mit einem Naßsauger oder Waschsauger können wir nicht nur Polstermöbel reinigen, sondern auch  Teppiche, Autositze und sogar Matratzen von eingetrockneten Flecken, Milben und Allergenen befreien.