Baugrobreinigungen

Die Baugrobreinigung ist eine Reinigung nach erfolgten Bauarbeiten, wie z.B. einer Wohnungssanierung. Dabei wird das Gebäude von Baumüll, Schutt und Verschmutzungen gereinigt, welche durch die Handwerker angefallen sind. Bei Bedarf werden auch Klebestreifen und/oder Etiketten auf sanitären Einrichtungsgegenständen beseitigt, Boden und Wandfliesen von Staub und Zementrückständen gereinigt und grobe Verschmutzungen an Türen, Zargen, Heizungen, Fußleisten und anderen Gegenständen entfernt. Um das Gebäude in einen bezugsfertigen Zustand zu versetzen, sollte zudem eine Baufeinreinigung durchgeführt werden.